Das PayPal Express Modul zum Download Stand 07.01.2013

Alles rund ums PayPal im XT Commerce Shop

Das PayPal Express Modul zum Download Stand 07.01.2013

Beitragvon Michael » So 4. Jan 2009, 19:16

Ich habe mir die Mühe gemacht, das original xt:Commerce-PayPal Express Modul von Herrn Zanier "etwas" zu Ergänzen und zu Modifizieren...

Zusätzliche Features:
US Adressen werden korrekt behandelt.
GiroPay bei PayPal wird jetzt richtig gehandelt.
Überweisung bei PayPal wird jetzt richtig gehandelt.
API Version 84.0 mit Übergabe der Artikel.
Berücksichtigung von Rabatten auf die Order im Shop nach dem der Kunde über PayPal im Shop angemeldet wurde.
(z.B. nicht angemeldet = Gast = 0% / PP Express Warenkorb / durch PP angemeldet = Neuer Kunde = 3%)
Mindest-und Maximal-Bestellwert wird berücksichtigt.
Der geliebte 10011 Fehler wird vermieden.
Bei einem 10422 Fehler hat der Kunde eine 2. Möglichkeit zu PayPal zu kommen bevor die Order als "abgelehnt" gespeichert bleibt. (Bei der Warenkorb Version)
Übergabe von einem Shop-Logo (bei SSL Shops) oder Farben an PayPal.
Im Admin Bereich die Funktionen verbessert
Löschen der PayPal Transaktion beim Löschen der Order möglich.
Kein manuelles Ausführen von MySQL Befehlen bei der Installation/Einbau mehr nötig
Teil-Kontrolle des von Euch eingebauten Codes in den zu Ändernden Dateien.
Natürlich gehts auch bei 1und1 gehosteten Shops und SuMafreundlichen URLs.
usw. usw.

Falls Dein Shop bei Fa. Strato gehostet ist, funktioniert auch dieses Modul NICHT, da Strato einen HTTPS Zugriff auf entfernte Seiten nicht zulässt ! (Stand 22.01.2009)
Es soll aber mit einem Strato-Server-Vertrag laufen (Aussage eines Shop Betreibers Stand 25.04.2009)
Weiter unten findest Du ein Test-Tool um Dein Shop/Domain vor dem Einbau des Moduls zu Testen.

Es sind -wie bei dem Ursprungs XT Modul- eine Menge Files betroffen! Falls ihr also schon Änderungen in den Shop Programmen gemacht habt müsst ihr leider die entsprechenden Files vergleichen
(Siehe auch in der Anleitung bei dem original XT-PayPal Express Modul).
Zur Standard XT-Version passt es natürlich so - aber bei den Files unter /lang sind eben auch viele Ergänzungen.
Die MySQL Angaben sind gegenüber dem originalen XT-PayPal Express Modul nicht mehr nötig.

Es ist also schon ein wenig Arbeit das einzubauen - genau wie bei dem Original von xt:Commerce.
Vorher eine Datensicherung ist selbstverständlich Pflicht...
Ich habe mir Mühe gegeben die zu Ändernden Passagen mit //PayPal zu kennzeichnen.
Bei Drücken auf "Install" unter Zahlungsoptionen wird der Einbau des Codes und das Vorhandensein aller benötigten Dateien geprüft.
Eine Gewährleistung kann ich natürlich nicht übernehmen aber es ist ausgiebig getestet und läuft bereits in über 400 Shops.

Vorraussetztungen:
xt:Commerce Version 3.04 SP 2.1 oder SP 1 (gesonderte Dateien falls nur SP1 installiert ist)
PHP Version >= 4.3.0 oder 5.x
MySQL Datenbank Version 4.x oder 5.x.
NICHT bei STRATO gehostet - siehe oben.
Sollte das cURL nicht im PHP installiert sein, versucht das Programm mit einer anderen Funktion
an die Daten zu kommen. Das geht aber nur, wenn das PHP den HTTPS Zugriff auf entfernte Seiten bekommt .
Weiter unten findest Du ein Test-Tool um Dein Shop/Domain vor dem Einbau des Moduls zu Testen.

Hier ist der kostenlose Download Link für (natürlich kostenlos-) angemeldete Foren Mitglieder:
PayPalExpress-StandardTemplate-304SP21-20130107.rar

PayPalExpress-StandardTemplate-304SP21-20130107.zip


Hier ist ein Test Programm um das cURL auf Eurer Domain zu Testen (am Besten vor dem Einbau des Moduls ...) ;)
TestTool_cURL_zu_PayPal.zip


Hier ein Update auf meine früheren Versionen:
Updates auf alte Versionen dieses Moduls-20130107.zip


Seit Mitte 2013 schlägt Paypal neue Logos vor:
Neue-Logos-2013.zip


Geändert wurde:
22.01.2009
Nicht installiertes cURL wird versucht durch eine andere Funktion zu simulieren.
Nicht installiertes iconv wird durch ein andere Funktion simuliert.
Versandkosten im Warenkorb-PayPalCheckout wurden teilweise nicht gleich angezeigt.
Die Steuer wurde teilweise als "Differenz" in den Artikel Zeilen bei PayPal angezeigt.
Es wird jetzt auf Mindest- und Maximal-Bestellwert und Artikel-Lager beim Warenkorb Button reagiert.
Auf Wunsch von PayPal wurde im Admin das Modul "PayPal Express" in "PayPal" umbenannt und im
Checkout heisst es jetzt "PayPal Kaufabwicklung".
(Nur noch das Warenkorb-Modul heisst jetzt "Express")
28.02.2009
Original Fehlermeldung von PayPal zuschaltbar (Nur interessant falls das Modul nicht auf Anhieb läuft).
Geändertes Abfangen bei vorhandenem cURL aber Fehler aus diesem, (Nur interessant falls hierbei Probleme).
Angepasster Ablauf bei "GiroPay nicht möglich". (Nur interessant falls mit Vorversionen doch mal ein Fehler 10422 auftrat).
10.03.2009
Fehler im /includes/classes/paypal_checkout.php bei der cURL Fehlermeldung im Stand 28.02.2009 behoben.
14.04.2009
Beim Löschen einer Order im Admin können jetzt auch die PayPal Transaktions Daten dieser Order gelöscht werden.
Der Button PP Express im Warenkorb reagiert jetzt auch auf Einstellung „Nicht erlaubte Zahlungsweise“ in den Kunden-Gruppen.
Das Install der beiden PP Module unter Zahlungsoptionen ist komplett geändert.
Ein manuelles Absetzten der MySQL Befehle bei dem Einbau des Moduls ist nicht mehr nötig.
Achtung! Wenn jetzt beide Module im Admin de-installiert werden, werden alle PayPal Transaktions-Daten gelöscht !
03.05.009 - 17.05.2009
Das Install der beiden PP Module unter Zahlungsoptionen ist noch einmal erweitert worden.
Es wird jetzt auf das Vorhandensein aller Programme getestet und der Einbau des Codes in den zu ändernden Programmen wird überprüft. Dadurch habt Ihr die Möglichkeit eventl. vergessene Passagen schneller zu finden.
Ich habe die zu ändernden Passagen in den Dateien besser gekennzeichnet.
Die 4 Bestell-Stati werden jetzt beim Installieren mit angelegt und zugeordnet.
Da alle Änderungen "nur" das Installieren betreffen und für bereits installierte Module uninteressant sind, habe ich kein Update auf vorherige Versionen gemacht.
01.06.2009
Kleinigkeiten, ein Update ist nicht zwingend erforderlich - ich habs aber eingestellt.
05.01.2010
Es kann jetzt ein zusätzlicher Artikel Text auf der PayPal Seite im Warenkorb angezeigt werden wenn man den Button "PP Express Warenkorb" drückt.
Dadurch kann der Shop-Kunde darauf hingewiesen werden, dass die Versandkosten erst wieder im Shop berechnet werden.
Zusätzlich können vorläufige Versandkosten mitgesendet werden - allerdings nur als feste Summe pro Sprache einstellbar.
Ein Berechnen der Versandkosten erfolgt erst im Shop wenn die Versandadresse fest steht.
04.03.2010
Kleinigkeiten, ein Update ist nicht zwingend erforderlich - ich habs aber eingestellt.
27.03.2010
Bei Download-Artikeln wurden u.U. Versandkosten berechnet beim PP Express Warenkorb CheckOut.
Die aktuelle PayPal API Version ist jetzt 62.0 (bisher 57.0) - kann in den Vor-Versionen einfach eingegeben werden.
16.05.2010
Fehler bei eingeschaltetem Willkommens-Gutschein und PP Express Warenkorb CheckOut mit neuem Kunden behoben.
12.08.2010
Kleinigkeiten, Info-Text bei der Zahlungsart hinzugefügt.
20.10.2010
Ein Shopkenner kann vorgegeben werden, der vor die Order-Nummer des Shops gesetzt wird bei der Übergabe an PayPal - hier wird daraus eine Rechnungsnummer gemacht.
Dadurch kann aus mehreren Shops mit gleicher Order-Nummer (bei unterschiedlichen Shopkennern) in dem selben PayPal-Konto gezahlt werden.
Evtl. vorhandene Artikel-Attribute werden mit Namen und Nummer mit an den PayPal Warenkorb übergeben und beim Express-Checkout im Shop mit angezeigt.
09.01.2011
Bei PayPal Express wird die Versandadresse des Kunden aus seinem PP Konto genommen und im Shop eingetragen.
Ist im Shop das Land dieser Adresse aber nicht aktiv erfolgt nun eine Fehlermeldung.
30.05.2011
2 Probleme beim Schreiben der Versand-Adresse aus dem PP Konto in den Shop behoben
Die aktuelle PayPal API Version ist jetzt 72.0 (bisher 62.0) - kann in den Vor-Versionen einfach im Admin eingegeben werden.
29.06.2011
Seit dem 09.01.2011 wurde in besonderen Fällen das Verändern des Bestellstatuses durch PPs IPN ignoriert.
17.09.2011
Falls ein eingelöster Kupon den Warenwert auf 0 setzt wird jetzt vor PP Express eine Meldung ausgegeben.
04.03.2012
Kleinere "Schönheits"-Änderungen. Beim Installieren des Moduls Änderungen. Wo das Modul vom 17.09.2011 läuft muss nichts geändert werden.
08.05.2012
Beim mehrmaligen Aufruf von PP Express und Änderungen im WK dazwischen wurde ggfs. eine veränderte Versandart nicht vorbelegt.
16.06.2012
Die Express Checkout Seite um Artikelbilder und Link zu Details ergänzt. Vorschlag für die Einbindung von einem Text zu evtl. Zollkosten
07.01.2013
Überarbeitet für PHP 5.4
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße - Michael
Michael
Administrator
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 12:13

Zurück zu PayPal Express Modul

cron